Schlagwort: CD

…über 150 Damen powern sich durch 14 Pop-Titel

Titel: MIX ZWEI

Interpret: Frauenpower Willich

…über 150 Damen powern sich durch 14 Pop-Titel

___________________________________________________________________

Beschreibung:

Upps – das ist mal eine Herausforderung an die musikalische Leitung und Tontechnik! Über 150 Damen zu einem Halbplayback punktgenau auf den Tonträger bannen. Und um es vorab zu nehmen: Es ist gelungen eine sehr authentische Widergabe der über 150 Damen „Frauenchor Willich“ zu präsentieren! Kein übertrieben, technischer Schnick-Schnack – es klingt, als wäre man live dabei.

Und es tut gut, wenn nachträglich nicht gepitcht wurde oder hier und da mal ein Tönchen zu spät kommt, denn dadurch unterscheidet sich diese Produktion von vielen Laienchor-Präsentationen, in welchen dem Zuhörer ein unrealistisches Bild der tatsächlichen Leistungsstärke des Chores vorgegaukelt wird.

Aus dem Nichts startete der Chor im Dezember 2008 mit weit über 100 Sängerinnen! Heute präsentiert er sich mit über 170 Sängerinnen auf der Bühne. Die Altersspanne reicht von 12 Jahren bis in die 70er. Und wenn der Chor in seiner Biographie schreibt, dass er hart arbeitet, aber sehr viel Spaß in der Probenarbeit hat, ist auch dies auf der Produktion hörbar!

Frauenpower Willich, unter Leitung von Andrea Kautny präsentiert sich so wie in jedem Konzert: Echt und unverstellt! So fühlt man (frau) sich direkt angesprochen mitzusingen, denn auch die Titelauswahl repräsentiert einen Querschnitt von Ohrwürmern älterer und neuerer Pop-Titel (Altes Fieber / Conquest of Paradise, / Phantom der Oper / Euphoria / Hungriges Herz und mehr)

Die CD ist unterhaltsam und lädt ein, diese über 150 Damen live auf der Bühne erleben zu können. (Konzerthinweis folgt!)

_____________________________________________________________________

Fakten:

Titel MIX ZWEI

Interpret Frauenpower Willich

Copyright 2017 – Frauenpower Willich

GEMA Eigenproduktion

Titel 1. Eye of the Tiger / 2. Altes Fieber / 3. All about that Bass / 4. Disco Fever / 5. Wake me up / 6. Jar of Hearts / 7. Conquest of Paradise, / 8. Skyfall / 9. Phantom der Oper / 10. Euphoria / 11. I will survive / 12. Hungriges Herz / 13. Lean on me / 14. Thank you for the Music

Erhältlich http://frauenpower-willich.de/shop/shop.html

Kosten 12,- Euro – zzgl. Versandkosten (Stand: 16.01.2018)


 

Beatles? Nein! Rock4! …und doch: Beatles!

Titel: Abbey Road

Interpret: Rock4

Beatles? Nein! Rock4! …und doch: Beatles!
_______________________________________________________________

Beschreibung

Ganz neuer Sound bekannter Klassiker! Höchst anspruchsvolle Arrangements! Ein Sound, der packt und der einen so schnell nicht mehr loslassen wird! Rock4, die niederländische A-Cappella Gruppe, widmet sich Legenden! Und das mit außergewöhnlich feinem Gespür! Die Titel werden in einer Form präsentiert, die anders ist, gleichzeitig jedoch tiefen Respekt vor den Schöpfern spürbar werden lässt.

Abbey-Road, so der Titel des Albums, wird nicht jeden Beatles-Fan überzeugen – dafür sind die neuen Arrangements klanglich zu weit weg – aber genau das will Rock4 ja und genau dadurch wird es viele neue Fans gewinnen. Klassiker in dem ganz eigenen Rock4-A-Cappella-Sound! Zu keinem Zeitpunkt wird etwas überzogen oder durch Effekte überfrachtet – die dargebotenen Stücke überzeugen durch eine teilweise ehrfürchtige Zurückhaltung, wobei es trotzdem gelingt zu fesseln.

Ja! Die Musik der Beatles funktioniert A-Cappella! Und Rock4 präsentiert sich und die Titel in einer professionellen Art und Weise, die die CD zu einem Hörerlebnis werden lässt! Hier wird nicht nachgemacht, hier wird nicht Effekthascherei betrieben: hier wird ehrlich abgeliefert: Anspruchsvoll, klanglich ausgewogen und teilweise sehr überraschend.

Schon der Einstieg mit „Come together“ vereint vermeintlich musikalische Gegensätze, führt zusammen, mag vielleicht sogar den ein oder anderen provozieren, aber es fesselt von Beginn an! Experiment gelungen! Das gilt für alle dargebotenen 17 Titel!

Einschränkung? Ja, denn die Musik der Beatles zu „covern“ kann und wird, wie schon gesagt, auch provozieren. Daher ist hier die Frage des „Geschmacks“ mit entscheidend für den Erfolg! Mich hat es überzeugt! Vollends!

_______________________________________________________________

Fakten

Titel Abbey Road

Interpret Rock4

Copyright 2017 Rock4

Titel 1. Come Together / 2. Something / 3. Maxwell’s Silver Hammer / 4. Oh! Darling / 5. Octopus’s Garden / 6. I Want You (She’s So Heavy) / 7. Here Comes the Sun / 8. Because / 9. You Never Give Me Your Money / 10. Sun King / 11. Mean Mr. Mustard / 12. Polythene Pam / 13. She Came in Through the Bathroom Window / 14. Golden Slumbers / 15. Carry That Weight / 16. The End / 17. Her Majesty

Erhältlich http://www.rock4.nl

Kosten 15,- Euro zzgl. Versand (Stand: 20.12.2017)

_______________________________________________________________

Bewertung in Relation des mir bekannten Ensembleanspruches, des avisierten Verbreitungsraumes und des Produktionsaufwandes

Rock4: Anders! Provokant (?)! Professionell! Mutig! Eine CD, die von Anfang an begeistert und einen in den Bann zieht.

Für mich 5 von 5 (aber ihr wisst ja: alles ist Geschmacksache )